piwik-script

Intern
    Psychologische Ergonomie
    2019
    2018
    2017
    2016
    2015
    2014
    2013
    2012

    News-Archiv

    Der Lehrstuhl Psychologische Ergonomie war mit einem Beitrag bei der größten Konferenz über Anästhesie vertreten. Die Euroanaesthesia ist die jährliche Konferenz der European Society of Anaesthesiology (ESA) und fand 2019 in Wien statt.

    Mehr

    Der Lehrstühle für Psychologische Ergonomie und Human-Computer-Interaction waren dieses Jahr auf der CHI 2019 mit 5 Beiträgen vertreten. Die Konferenz fand in diesem Jahr in Glasgow, Schottland statt und gilt als die größte Konferenz im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion.

    Die 3 Beiträge der PsyErgos beschäftigten sich mit dem Cognitive Aids im sicherheitskritischen Bereich der Akutmedizin, Persuasive User Interfaces, sowie UX Evaluationen in der Demenzforschung.

     

    Mehr

    Am 26.6.19 begrüßen wir den Medienethiker Prof. Dr. Charles Ess von der Uni Oslo bei uns am Institut. Er wird für den Master HCI einen Vortrag halten. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Vortrag ist Teil der Vorlesung Mensch-Technik-Gesellschaft und findet

    16-18 Uhr (c.t.) im Zentralen Hörsaalgebäude Z6, Raum 1.010, statt.

     

    Mehr

    Der Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie war dieses Jahr auf der IEEE VR mit einem Beitrag vertreten. Seit 1993 bietet die IEEE VR ein internationales Forum für Forschungsergebnisses aus den Bereichen Virtual und Augmented Reality. Daniel Reinhardt und JProf. Carolin Wienrich (Mensch-Technik-Systeme) präsentierten das Paper „Entropy of Controller Movements Reflects Mental Workload in Virtual Reality“, welches beschreibt, inwiefern mentale Arbeitsbelastung in Virtual Reality durch Auswertung von Controllerbewegungen bewertet werden kann.

    Mehr

    Im Rahmen der Promotionsverteidigung von Ari Kolbeinsson am 26.02.19 an der Universität von Skövde, Schweden, hat Dr. Tobias Grundgeiger die Rolle des s.g. opponent übernommen und Ari bezüglich seiner Promotionsarbeit befragt. Nach über einer Stunde Aussprache hat das Bewertungskomitee Ari Kolbeinsson den Dr. Titel verliehen. Herzlichen Glückwunsch, Dr. Kolbeinsson!

    Mehr

    Im BMWi-geförderten Projekt FUTURE wird die Fluglotsen-Unterstützung im Endanflug erforscht. Seit November 2018 ist der Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie der Uni Würzburg mit der Anforderungsanalyse und Konzeptentwicklung beauftragt.

    Mehr

    Die Vielfalt in den Gewächshäusern des botanischen Gartens kann man fühlen, hören, riechen und vor allem sehen. Wie aber ermöglicht man auch Blinden und Sehbeeinträchtigten Besuchern, selbstständig die Lebensräume der Pflanzen zu entdecken? Antworten auf diese Frage wurden dieses Wintersemester von Studierenden der Museumswissenschaft, Pädagogik und Mensch-Computer-Systeme in transdisziplinären Projekten erarbeitet.

    Mehr

    Das neue Projekt im Bayerischen Forschungsverbund Zukunft der Demokratie “ForDemocracy” des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst ist offiziell gestartet. Die Uni Würzburg ist gleich mit zwei Lehrstühlen am Projekt beteiligt, einer davon der Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie.

    Mehr

    Dr. Tobias Grundgeiger hat am 12th International Meeting on Behavioural Sciences Applied to Surgery and Acute Care Settings in München eine Keynote mit dem Titel “Technological support in acute care: From requirements to evaluations in the field” gehalten. Dabei präsentierte er Arbeiten, die in Zusammenarbeit des Lehrstuhls Psychologische Ergonomie und der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie Universitätsklinik Würzburg entstanden sind.

    Mehr