piwik-script

Intern
    Psychologische Ergonomie

    Neues Forschungsprojekt “Zukunft der Demokratie”

    30.01.2019

    Das neue Projekt im Bayerischen Forschungsverbund Zukunft der Demokratie “ForDemocracy” des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst ist offiziell gestartet. Die Uni Würzburg ist gleich mit zwei Lehrstühlen am Projekt beteiligt, einer davon der Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie.

    Ziele & Vorgehen

    Der Forschungsverbund Zukunft der Demokratie stellt sich in 11 Teilprojekten die Frage, “[…] wie Partizipations- und Entscheidungsverfahren so modifiziert werden können, dass sie auf mehr Akzeptanz stoßen und die Gesellschaft in die Lage versetzt wird, angemessen auf die Probleme des 21. Jahrhunderts zu reagieren”, so nachlesbar in der Pressemitteilung des Ministeriums.

    Das Teilprojekt des Lehrstuhls für Psychologische Ergonomie wird sich innerhalb diesen Rahmens in den kommenden vier Jahren mit der digitalen Partizipation in der Kommunalpolitik beschäftigen. Hierbei wird der Fokus auf die bürgerzentrierte Entwicklung von technologiebasierten Lösungsansätzen für Partizipation liegen.
    Für die Umsetzung dieses Forschungsvorhabens ist eine enge Zusammenarbeit mit der Stadt Würzburg geplant.

    Projektzusammensetzung und Förderung

    Neben dem Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie sind 10 weitere Forschungsstandorte gefördert. Ein Weiterer befindet sich mit der Juristin Isabel Feichtner an der Universität Würzburg, aber auch Wissenschaftler der Universitäten Bamberg, München, Passau, der Hochschule für Politik, der TU München sowie der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Landshut und München und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg sind beteiligt.

    Sprecher des Forschungsverbundes sind Isabell Feichtner sowie Michael Meyen vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der LMU München.

    Das Projekt wird vom Freistaat mit rund 3,4 Millionen Euro Fördermittel über die nächsten vier Jahre getragen; insgesamt erhält die Universität Würzburg davon rund 520.000 Euro.

    Mehr Informationen zum Forschungsverbund und spannende Blog-Beiträge finden sich hier:

    https://www.fordemocracy.de
    https://fordemocracy.hypotheses.org

     

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Psychologische Ergonomie
    Oswald-Külpe-Weg 82
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-88692
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 82
    Hubland Nord, Geb. 82